AKTUELL - NEWS

Erlebnisabend in ROSTOCK

Freitag, 19. Juli 2019

Selbstheilung geschieht aus der Natürlichkeit unserer Körperintelligenz heraus. Die Wahrheit über alles, was wir sind, ist in unserem Körper gespeichert, und auch wenn wir vor dieser Wahrheit davonlaufen, ändert sich daran nichts. Unser Körper ist wie ein Gefäß, das alles in sich speichert, was wir in ihn hineingeben. Jeden Gedanken, jedes Gefühl und jede Verweigerung. Wir können uns etwas vormachen, unsere eigenen Gefühle manipulieren, den Körper ignorieren oder ihn medikamentös austricksen, doch das bringt uns nicht weiter. Meist erträgt er unser Verhalten lange Zeit geduldig, aber irgendwann wird er dafür sorgen (in Form von physischer oder psychischer Krankheit), dass wir aufwachen und uns selbst durch ihn erkennen.
Solange wir die Augen davor verschließen, dass wir es selbst sind, die die Verantwortung für unsere Gefühle tragen, ist das Leben meist alles andere als ein Wunder. Sobald wir allerdings die Verantwortung für uns selbst übernehmen, erleben wir meist sehr schnell, wie sich alles zu ändern beginnt.

Wenn wir lernen, uns besser zu verstehen und akzeptieren, dass unser System auf Ganzheitlichkeit beruht, können wir diesen Heilprozess beschleunigen. Wie, das erfährst du an diesem Abend.

Du erfährst unter anderem

  • Das Themen und Blockaden über die Auraschichten von außen nach innen wandern und welche Bedeutungen den einzelnen Schichten zugeschrieben wird. Ebenfalls führe ich dich an diesem Abend in einen Bewusstseinszustand, der in allen Auraschichten gleichzeitig an deinen Themen arbeitet.
  • Weshalb Krankheiten nur Störungen und Stauungen im Energiesystem sind und wie du deinen Körper unterstützen kannst, damit er seine Selbstheilungskräfte ungehindert aktivieren kann, ohne die genaue Ursache darüber wissen zu müssen.
  • Was genau in deinem Energiefeld passiert, wenn du unter Stress stehst und wie du deinen Körper so entspannen kannst, dass er ohne Verspannungen funktioniert.

Du wirst geführt durch

  • praktische Demonstrationen
  • Anwendungsmöglichkeiten im Alltag

Anschließend gibt es Zeit, um Fragen zu beantworten. Lass dich begeistern!

Die Abende sind interaktiv, damit du frei und unverbindlich einen Einblick in Heilmethoden bekommst, die dein Leben verändern können.

Beginn: 19:00 Uhr | Dauer: ca. 1,5h - 2h Voraussetzungen: keine bzw. offen sein für Außergewöhnliches

Veranstaltungsort:
Dorfgemeinschaftshaus, Hof 1, 18190 Sanitz

Anmeldung möglich über die Veranstalterin
Heike Neumann: Tel. 0162 665 31 12

Einzelsitzungen in ROSTOCK

Samstag 20. Juli 2019

Tatjana nimmt in ihren Sitzungen Kontakt mit dem Wahren Selbst ihrer Klienten auf. Sie "liest" ihre Energien, um zu erkennen, was ihre Klienten blockiert. Häufig stößt sie auf Schlüsselereignisse aus der frühen Kindheit, oder aus vergangenen Leben, die einen Einfluss auf die jetzige Situation haben. Sie hilft den Klienten hinderliche Lebensmuster zu erkennen und loszulassen.


Dauer: ca. 1,5 h  pauschal 130.-- Euro

Behandlungssort:
Dorfgemeinschaftshaus, Hof 1, 18190 Sanitz

Anmeldung möglich über die Veranstalterin
Heike Neumann: Tel. 0162 665 31 12

Erlebnisabend in BERLIN

Freitag, 26. Juli 2019

Selbstheilung geschieht aus der Natürlichkeit unserer Körperintelligenz heraus. Die Wahrheit über alles, was wir sind, ist in unserem Körper gespeichert, und auch wenn wir vor dieser Wahrheit davonlaufen, ändert sich daran nichts. Er ist wie ein Gefäß, das alles in sich speichert, was wir in ihn hineingeben. Jeden Gedanken, jedes Gefühl und jede Verweigerung. Wir können uns etwas vormachen, unsere eigenen Gefühle manipulieren, den Körper ignorieren oder ihn medikamentös austricksen, doch das bringt uns nicht weiter. Meist erträgt er unser Verhalten lange Zeit geduldig, aber irgendwann wird er dafür sorgen (in Form von physischer oder psychischer Krankheit), dass wir aufwachen und uns selbst durch ihn erkennen.
Solange wir die Augen davor verschließen, dass wir es selbst sind, die die Verantwortung für unsere Gefühle tragen, ist das Leben meist alles andere als ein Wunder. Sobald wir allerdings die Verantwortung für uns selbst übernehmen, erleben wir meist sehr schnell, wie sich alles zu ändern beginnt.

Wenn wir lernen, uns besser zu verstehen und akzeptieren, dass unser System auf Ganzheitlichkeit beruht, können wir diesen Heilprozess beschleunigen. Wie, das erfährst du an diesem Abend.

Du erfährst unter anderem

  • Das Themen und Blockaden über die Auraschichten von außen nach innen wandern und welche Bedeutungen den einzelnen Schichten zugeschrieben wird. Ebenfalls führe ich dich an diesem Abend in einen Bewusstseinszustand, der in allen Auraschichten gleichzeitig an deinen Themen arbeitet.
  • Weshalb Krankheiten nur Störungen und Stauungen im Energiesystem sind und wie du deinen Körper unterstützen kannst, damit er seine Selbstheilungskräfte ungehindert aktivieren kann, ohne die genaue Ursache darüber wissen zu müssen.
  • Was genau in deinem Energiefeld passiert, wenn du unter Stress stehst und wie du deinen Körper so entspannen kannst, dass er ohne Verspannungen funktioniert.

Du wirst geführt durch

  • praktische Demonstrationen
  • Anwendungsmöglichkeiten im Alltag

Anschließend gibt es Zeit, um Fragen zu beantworten. Lass dich begeistern!

Die Abende sind interaktiv, damit du frei und unverbindlich einen Einblick in Heilmethoden bekommst, die dein Leben verändern können.

Beginn: 18:00 Uhr | Dauer: ca. 1,5h - 2h
Voraussetzungen: keine bzw. offen sein für Außergewöhnliches

Veranstaltungsort: 
Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz, Fehrbelliner-Strasse 92,
10119 Berlin

Anmeldung über die Veranstalterin 

Birgit Kuchinke: 
Tel. 01515 000 22 92


Einzelsitzungen in BERLIN

Samstag, 27. Juli 2019

Tatjana nimmt in ihren Sitzungen Kontakt mit dem Wahren Selbst ihrer Klienten auf. Sie "liest" ihre Energien, um zu erkennen, was ihre Klienten blockiert. Häufig stößt sie auf Schlüsselereignisse aus der frühen Kindheit, oder aus vergangenen Leben, die einen Einfluss auf die jetzige Situation haben. Sie hilft den Klienten hinderliche Lebensmuster zu erkennen und loszulassen.

Dauer: ca. 1,5 Std. pauschal 130.-- Euro

Im Ärztehaus, Syringenweg 24, 10407 Berlin, 1.OG links

Anmeldung  über die Veranstalterin
Birgit Kuchinke:
Tel. 01515 000 22 92